SUBSTRAT Flüssigdichtfolie ab sofort zweifarbig!

SUBSTRAT Flüssige Dichtfolie ist eine lösungsmittelfreie, gebrauchsfertige, geruchsneutrale Flächenabdichtung und dient im Verbund mit SUBSTRAT Dichtbändern der fachgerechten Abdichtung unter keramischen Belägen in Feuchträumen sowie zum Schutz feuchtigkeitsempfindlicher Untergründe.

SUBSTRAT Flüssige Dichtfolie ist im System geprüft, sie ist streich-, roll- und spachtelfähig, schnell trocknend und im abgebundenen Zustand silikonverträglich und wasserdicht. Ab sofort ist SUBSTRAT Flüssige Dichtfolie ist in zwei Farben (Rot und Grau) lieferbar, so dass die einzelnen Aufträge gemäß DIN EN 18534 farblich deutlich unterscheidbar sind. Selbstverständlich erhalten Sie auch die neue Farbe in der gewohnten ausgezeichneten Qualität!

SUBSTRAT Flüssige Dichtfolie ist bei hoher Beanspruchung im Innenbereich, entsprechend Beanspruchungsklasse A der Bauregelliste, für Wandflächen zugelassen sowie bei mäßiger Beanspruchung gemäß Beanspruchungsklasse A0 für Wand- und Bodenflächen nach ZDB-Merkblatt.

Nach der neuen Norm DIN EN 18534 ist SUBSTRAT Flüssige Dichtfolie bei geringer und mäßiger Beanspruchung im Innenbereich (Wassereinwirkungsklasse W0-I und  W1-I) an Wand- und Boden einsetzbar sowie bei hoher Belastung (Wassereinwirkungsklasse W2-I) nur Wand-flächen auf Untergründen der Rissklasse R1-I, d. h. bei einer maximalen Rissbreitenänderung bzw. Rissneubildung nach dem Aufbringen der Abdichtung von bis etwa 0,2 mm.